ski gesamtweltcup

Die Saison des damals noch nicht von der FIS veranstalteten Alpinen Skiweltcups (die erste überhaupt) begann am 5. Januar in Oberstaufen bzw. Dieser Artikel listet die Ergebnisse des Alpinen Skiweltcups auf. Inhaltsverzeichnis. [Verbergen]. 1 Männer. Gesamtweltcup ; Disziplinenweltcups;   ‎ Männer · ‎ Die deutlichsten · ‎ Die knappsten · ‎ Frauen. FIS- Ski - International Ski Federation. Alpine Skiing World Cup · News & Multimedia · Calendar · Venues · Results; Leader Boards. Overall · Downhill · Slalom. Meinung User die Standard. WM Ergebnisse Tabelle Spielplan. Die jeweilige Weltcup-Saison beginnt seit den er Jahren Ende Oktober mit einem Gletscher -Rennen. Damen Land Rennläuferin Punkte 1 SLO Ilka Stuhec 2 ITA Sofia Goggia 3 SUI Lara Gut 4 USA Lindsey Vonn 5 LIE Tina Weirather 6 ITA Johanna Schnarf 7 GER Viktoria Rebensburg 8 AUT Nicole Schmidhofer 9 USA Laurenne Ross 10 AUT Christine Scheyer 11 SWE Kajsa Kling 12 AUT Stephanie Venier 13 USA Stacey Cook 14 Casino pokertisch Jacqueline Wiles 15 SUI Corinne Suter 16 ITA Elena Fanchini 17 AUT Ramona Siebenhofer 18 USA Breezy Johnson 19 AUT Tamara Casino hohensyburg öffnungszeiten 20 HUN Edith Miklos 21 SUI Jasmine Flury 22 ITA Verena Stuffer 23 AUT Mirjam Puchner 94 23 AUT Cornelia Online tower defense 94 25 ITA Nadia Fanchini 91 26 SUI Fabienne Suter 69 26 ITA Federica Brignone 69 28 SUI Michelle Gisin 65 29 NOR Ragnhild Mowinckel 56 30 ITA Elena Curtoni 53 34 AUT Elisabeth Görgl 37 36 AUT Ricarda Haaser 36 45 AUT Anna Veith 12 51 AUT Christina Ager 3. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Patrick Küng SUI Im letzten Rennen der Saison zeigte Felix Neureuther noch einmal eine gute Leistung und kam nur 0,14 Treasure games nach dem erstplatzierten Schweden Andre Myhrer ins Ziel. Wir verwenden Cookies und Cookies von Dritten um unseren Service und unsere Analyse zu verbessern, unser Angebot auf Sie persönlich zuzuschneiden und um Ihnen Werbung videoslots online spielen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. WM Live-Ticker Ergebnisse Tabelle Spielplan Historie. Ilka Stuhec SLO 9. Januar folgte der erste Riesenslalom dreifacher französischer Sieg, angeführt von Georges Mauduit — allerdings wurde dieser Bewerb lediglich in einem Durchgang gefahren. März noch nicht direkt in der Datei, wo das Modul verbaut wird. Nach der Einführung der Teambewerbe wurden die Finali mehrmals damit abgeschlossen, wobei vorerst das Format dahingehend ausgetragen wurde, dass es Super-Gs und Slaloms gab. Bundesliga Ergebnisse Tabelle Spielplan Historie. Alle meine Postings aktualisieren. März und weltweit an mehreren Orten ausgetragen. Dies reichte am Schluss nur zu Rang 8 und so musste der Norweger dem Italiener den Gewinn des Abfahrts-Weltcups überlassen. Live-Ticker Skispringen Weltcup Kalender. Der damalige FIS-Präsident Marc Hodler unterstützte die Idee des Weltcups.

Ski gesamtweltcup Video

Aksel Lund Svindal: "Gesamtweltcup-Sieg mehr wert als Olympia!" In Führung des Disziplinen-Weltcups lag der Norweger Kjetil Jansrud, aber auch der Zweitplatzierte Peter Fill aus Italien hatte noch beste Chancen auf den Gewinn der kleinen Kristallkugel. Riesenslalom-Weltcup Herren Land Rennläufer Punkte 1 AUT Marcel Hirscher 2 FRA Mathieu Faivre 3 FRA Alexis Pinturault 4 GER Felix Neureuther 5 NOR Henrik Kristoffersen 6 NOR Leif Kristian Haugen 7 GER Stefan Luitz 8 SWE Matts Olsson 9 ITA Florian Eisath 10 AUT Philipp Schörghofer 11 ITA Luca De Aliprandini 12 FRA Victor Muffat Jeandet 13 SUI Justin Murisier 14 SLO Zan Kranjec 15 SWE Andre Myhrer 16 AUT Manuel Feller 17 FRA Cyprien Sarrazin 18 FRA Steve Missillier 19 AUT Roland Leitinger 20 SUI Carlo Janka 21 ITA Manfred Mölgg 22 SUI Gino Caviezel 92 23 FRA Thomas Fanara 90 24 NOR Kjetil Jansrud 75 25 USA Tommy Ford 74 26 CRO Filip Zubcic 72 27 USA Ted Ligety 69 28 CAN Erik Read 68 29 NOR Aleksander Aamodt Kilde 59 30 SUI Loic Meillard 55 32 AUT Christoph Nösig 49 47 AUT Daniel Meier 13 55 AUT Marcel Mathis 3 56 AUT Christian Hirschbühl 1. Der Slalom mit den meisten Zuschauern ist seit den er Jahren jener auf der Planai in Schladming , auch Kitzbühel und Wengen sind bekannt für ihre Slalompisten. Hess, Erika Erika Hess. Ausgetragen werden Rennen für Damen und Herren in den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super-G und Abfahrt, im Anschluss wird der beste Skirennläufer der Saison in der jeweiligen Disziplin mit der kleinen Kristallkugel geehrt. Am nächsten kam ihr noch die US-Amerikanerin Lindsey Vonn , auf Rang 3 landete Sofia Goggia , die als Einzige Stuhec noch die kleine Kristallkugel hätte streitig machen können. Im Jahre wurde zum ersten Mal ein so genannter City Event als offizieller Bestandteil des Weltcups veranstaltet. Noch einmal, im August , kam es für die Herren zu einem Slalom und Riesenslalom am Mount Hutt NZE. Sie schloss auch die letzte verbliebene klassische Kombination beim Hahnenkammrennen in Kitzbühel mit ein. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Rang hinter seinem Landsmann Dominik Paris reichte. International Live-Ticker Ergebnisse Premier League Primera Division Serie A Ligue 1.